Jahresbilanz 2024

Total 5 Spiele (2 home, 2 away, 2 neutral)
4 Siege
0 Unentschieden
2 Niederlagen
13:5-Tore

Die Spiele im Einzelnen

371
Testspiel
Polen-Schweiz 1:4 (0:2)
Freitag, 23. Februar 2024, 17.00 Uhr. - Marbella/Sp, Football Center. - SR Barcelo (Gib). - Tore: 6. Zieniewicz (Eigentor nach Hereingabe von Schertenleib) 0:1. 45. Pilgrim (Csillag) 0:2. 62. Adamek 1:2. 66. Ivelj (Bachmann) 1:3. 71. Lehmann (Reuteler) 1:4.
Schweiz: Herzog; Crnogorcevic, Calligaris, Bühler, Maritz; Reuteler (85. Riesen), Terchoun (64. Sow); Csillag (46. Ivelj), Bachmann, Schertenleib (46. Arfaoui); Pilgrim (64. Lehmann). – Nationaltrainerin: Pia Sundhage.
Polen: Kiedrzynek; Adamek (82. Krezyman), Zieniewicz, Wos, Malysik; Grabowska, Kamczyk (72. Padilla-Bidas), Szymczak (82. Brodzik) ; Lefeld (72. Wrobel), Pajor (72. Karczewska), Wiankowska.
Bemerkungen: Schweiz ohne Aigbogun, Marti (verletzt), Wälti (wegen Knieproblemen geschont), Xhemaili, Vallotto, Piubel, Peng, Mégroz, Mauron, Kamber, Egli, Bienz (nicht im Spielaufgebot). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Benz; Stierli. Erstes Länderspiel unter der Führung von Nationaltrainerin Pia Sundhage. Erstes Länderspiel von Sidney Schertenleib (GC). - 17. Herzog hält Foulpenalty von Pajor. 43. Schuss Schertenleibs an die Querlatte (aus Abseitsposition). 59. Von Calligaris abgefälschter Schuss Grabowskas trifft an die Querlatte. - Verwarnungen: 15. Terchoun, 79. Wiankowska (beide wegen Foul).

372
Testspiel
Schweiz-Polen 0:1 (0:0)
Dienstag, 27. Februar 2024, 17.00 Uhr. - Marbella/Sp, Football Center. - SR Barcelo (Gib). - Tor: 75. Wiankowska 0:1.
Schweiz: Peng; Riesen, Bühler (46. Calligaris), Stierli, Maritz (62. Sow); Mauron (62. Crnogorcevic); Xhemaili (46. Vallotto), Bienz (78. Kamber), Wälti; Piubel (46. Egli), Bachmann. – Nationaltrainerin: Pia Sundhage.
Polen: Szemik; Matysik, Mesjasz, Wos, Wiankowska; Adamek (46. Krezyman), Grabowska (89. Oleszkiewicz), Brodzik (62. Domin); Padilla-Bidas (79. Lefeld), Pajor, Kamczyk (62. Wrobel).
Bemerkungen: Schweiz ohne hne Aigbogun, Marti, Schertenleib (alle verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Herzog; Mégroz, Terchoun, Reuteler, Lehmann, Pilgrim, Csillag, Arfaoui, Ivelj. Erste Länderspiele von Alena Bienz (1. FC Köln/De), Leela Egli (SC Freiburg/De) und Lia Kamber (FC Luzern). 50. Länderspiel von Viola Calligaris. Erste Niederlage der Schweiz in einem Frauen-Länderspiel gegen Polen. - Verwarnungen: 20. Adamek. 25. Piubel. 90. Pajor.

373
UEFA Women's EURO 2025, Liga B, Qualifikation
Schweiz-Türkei 3:1 (1:0)
Freitag, 5. April 2024, 19.00 Uhr. - Stadion Letzigrund, Zürich. – 5490 Zuschauer. – SR Bastos (Por). – Tore: 31. Calligaris (Bachmann) 1:0. 52. Bühler (Vallotto) 2:0. 78. Calligaris (Stierli) 3:0. 81. Türkoglu 3:1.
Schweiz: Herzog; Maritz (79. Riesen), Calligaris, Bühler, Stierli; Reuteler, Bachmann (63. Xhemaili), Terchoun (56. Bienz); Vallotto, Pilgrim (79. Lehmann), Csillag. – Nationaltrainerin: Pia Sundhage.
Türkei: Akgöz; Özev, Hiz, Abrahamsson, Civelek; Topçu, Cal (88. Gökçu); Keskin, Karatas (66. Cin), Sadikoglu (46. Seker); Uraz (46. Türkoglu).
Bemerkungen: Schweiz ohne Wälti, Arfaoui (beide verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Böhi, Peng; Andrade, Crnogorcevic, Felber, Piubel, Sow. - Keine Verwarnungen. - Die Schweiz als Gastgeberin nimmt ausser Konkurrenz in der Liga B der EM-Qualifikation teil. Diese entscheidet gleichzeitig über die Ligaqualifikation für die UEFA Nations League 2025/2026.

374
UEFA Women's EURO 2025, Liga B, Qualifikation
Aserbaidschan-Schweiz 0:4 (0:2)
Dienstag, 9. April 2024, 14.00Uhr (MESZ). - Dalga Arena, Baku. – 250 Zuschauende. – SR Pesu (Ru). – Tore: 11. Vallotto (Handspenalty) 0:1. 20. Bühler (Vallotto) 0:2. 51. Pilgrim (Vallotto) 0:3. 54. Riesen (Vallotto) 0:4.
Aserbaidschan: Sharifova; Mirzaliyeva, Ahmadova, Acar, Mollayeva; Jafarzade, Manya, Bozdag; Seyfatdinova, Mahsimova (81. Mammadova); Bakarandze (95. Aliyeva).
Schweiz: Herzog; Riesen, Bühler, Calligaris, Stierli (77. Felber); Piubel (46. Andrade), Sow, Reuteler (66. Xhemaili); Vallotto (66. Bienz), Lehmann, Csillag (46. Pilgrim). – Nationaltrainerin: Pia Sundhage.
Bemerkungen: Schweiz ohne Crnogorcevic (krank), Aigbogun, Arfaoui, Bachmann, Maritz und Marti (alle verletzt). Erstes Länderspiel von Lydia Andrade (RB Leipzig/De). 50. Länderspiel von Luana Bühler und Alisha Lehmann. Erstes Länderspiel des Schweizer Frauen-Nationalteams gegen Aserbaidschan. - 69. Calligaris vergibt Foulpenalty. - Verwarnungen: 55. Bakarandze. 60. Reuteler (Reklamieren). 67. Jafarzade (Foul an Stierli, das zum Penalty führt).

375
UEFA Women's EURO 2025, Liga B, Qualifikation
Schweiz-Ungarn 2:1 (1:0)
Freitag, 31. Mai 2024, 20.00 Uhr. - Tissot-Arena, Biel. – 2905 Zuschauende. – SR Rusta (Alb). – Tore: 27. Lehmann (Vallotto) 1:0. 57. Zeller (Csiszar) 1:1. 61. Bachmann (Foulpenalty) 2:1.
Schweiz: Herzog; Terchoun, Calligaris, Bühler, Baumann; Andrade (62. Xhemaili), Reuteler, Sow, Vallotto; Lehmann (86. Piubel), Bachmann. – Nationaltrainerin: Pia Sundhage.
Ungarn: Szöcs; Öreg, Turanyi (46. Nagy), Hanna Németh, Diana Németh; Fenyvesi (82. Pusztai), Ciszar; Zeller (82. Zagor), Papp, Csiki (76. Kajan); Papai (58. Szabo).
Bemerkungen: Schweiz ohne Aigbogun, Csillag, Maritz, Marti, Pilgrim, Rey, Stierli, Wälti (alle verletzt), Crnogorcevic (kein Aufgebot nach Rekonvaleszenz). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Böhi, Peng; Mauron, Riesen, Bienz, Tramezzani, Luyet, Kamber, Ivelj. Erstes Länderspiel von Larina Baumann (FC St. Gallen 1879). - 88. Schuss Piubels an den linken Torpfosten. - Verwarnungen: 60. Öreg (Foul), 68. Ciszar (Foul).

376
UEFA Women's EURO 2025, Liga B, Qualifikation
Ungarn-Schweiz 1:0 (0:0)
Dienstag, 4. Juni 2024, 17.30 Uhr. - Hidegkuti Nándor Stadium, Budapest. - SR Antoniou (Grie). – Tor: 73. Papai 1:0.
Ungarn: Szöcs; Diana Németh (89. Nagy), Hanna Németh, Papp, Öreg; Fenyvesi; Ciszar, Nagy; Szabo (31. Kajan), Zeller (67. Papai); Csiki.
Schweiz: Herzog; Ivelj (84. Mauron), Calligaris, Bühler, Larina Baumann; Terchoun (46. Piubel), Reuteler (67. Kamber), Sow, Bachmann.; Lehmann (46. Andrade), Vallotto (76. Luyet). - Nationaltrainerin: Pia Sundhage.
Bemerkungen: Schweiz ohne Aigbogun, Csillag, Maritz, Marti, Pilgrim, Rey, Stierli, Wälti (alle verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Böhi, Peng; Mégroz, Xhemaili, Riesen, Bienz, Tramezzani. Erstes Länderspiel von Naomi Luyet (BSC Young Boys). 50. Länderspiel von Coumba Sow. - 94. Bachmann schiesst Handspenalty an den rechten Torpfosten. - Verwarnungen: 17. Reuteler (Foul). 54. Csiki und Calligaris (Unsportlichkeit). 81. Bühler (Foul).

377
UEFA Women's EURO 2025, Liga B, Qualifikation
Türkei-Schweiz
Freitag, 12. Juli 2024. - Kocaeli Stadyumu, Izmir. -

378
UEFA Women's EURO 2025, Liga B, Qualifikation
Schweiz-Aserbaidschan
Dienstag, 16. Juli 2024, 19.00 Uhr. - Stade Olympique de la Pontaise, Lausanne. -

Die Gruppen-Auslosung der EM-Endrunde 2025 in der Schweiz findet am 16. Dezember 2024 statt.