Jahresbilanz 2017
14 Länderspiele (4 home, 3 away, 7 neutral)
8 Siege
2 Unentschieden
4 Niederlagen
28:16-Tore


Die Spiele im Einzelnen

290
Testspiel, Cyprus Women's Cup, Vorrunde, Gruppe A
Belgien - Schweiz 2:2 (1:1)
1. März 2017, 16.30 Uhr. - Makario Stadium, Larnaca. - 200 Zuschauer. - SR Poxhofer (Ö). - Tore: 26. Abbé 0:1. 30. Mermans 1:1. 77. Cayman 2:1. 87. Kuster 2:2.
Belgien: Evrard; Coutereels, Zeler, Jaques, Van de Putte; Mermans (84. Van den Abbeele), Onzia, De Caigny, Philtjens; Cayman, Blom (61. Wijnants; 93. Vanmechelen).
Schweiz: Michel; Crnogorcevic (59. Mégroz; 75. Kiwic) Abbé, Kuster, Maritz; Wälti; Bürki (46. Aigbogun), Martina Moser (68. Calligaris), Dickenmann; Bachmann (59. Rinast), Humm. - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Terchoun (rekonvaleszent, für sie wurde Vanessa Bürki für den Zypern-Cup nachnominiert). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Thalmann, Friedli; Bernauer, Zehnder, Mauron, Ismaili, Jana Brunner, Reuteler. - Erstes Länderspiel von Naomi Mégroz, 75. Länderspiel von Vanessa Bürki. - 75. Naomi Mégroz mit Kreuzbandriss verletzt ausgeschieden. - Verwarnungen: 13. Onzia, 39. Zeler (beide Foul).

291
Testspiel, Cyprus Women's Cup, Vorrunde, Gruppe A
Schweiz - Nordkorea 1:0 (0:0)
3. März 2017, 13.30 Uhr. - Stadium Antonis Papadopoulos, Larnaca. - 180 Zuschauer. - Tor: 88. Kiwic 1:0.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Jana Brunner, Kiwic, Maritz (89. Kuster); Bernauer, (75. Aigbogun) Wälti (72. Mauron), Zehnder (92. Martina Moser); Dickenmann (61. Ismaili), Humm (61. Reuteler). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Nordkorea: Ra Solju; Kim Hui Nam, Jo Sim Jong, Wi Jongsim, Kim Phyonghwa; Kim Yunmi (53. Ho Unbyol), Ri Kayonghyang, Ri Hyangsim, Ri Unyong (45. Jang Suryon); Kim Unha, Choe Ok (38. Pang Unsim).
Bemerkungen: Schweiz ohne Mégroz (verletzt), Terchoun (rekonvaleszent), Bürki (geschont). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli, Michel; Abbé, Calligaris, Rinast. - Erstes Länderspiel des Schweizer Frauen-A-Nationalteams gegen Nordkorea. Erste Länderspiele von Jana Brunner und Fabienne Reuteler, 50. Länderspiel von Gaelle Thalmann. - Verwarnung: 16. Bernauer (Foul).

292
Testspiel, Cyprus Women's Cup, Vorrunde, Gruppe A
Italien - Schweiz 0:6 (0:3)
6. März 2017, 13.30 Uhr. - Stadium Antonis Papadopoulos, Larnaca. - 320 Zuschauer. - SR Poxhofer (Ö). - Tore: 6. Humm 0:1. 22. Reuteler 0:2. 32. Wälti 0:3. 50. Reuteler 0:4. 81. Crnogorcevic 0:5. 84. Crnogorcevic (Foulpenalty) 0:6.
Italien: Gritti; Di Criscio, Boattin, Linari, Vigilucci; Bergamaschi (46. Bonansea), Parisi, Carissimi, Cernoia; Giugliano (55. Gabbaidini), Sabatino.
Schweiz: Friedli; Crnogorcevic, Abbé, Kiwic (73. Calligaris), Kuster; Bürki (61. Mauron), Wälti (46. Martina Moser), Bernauer (46. Zehnder), Rinast; Humm (46. Maritz), Reuteler (61. Ismaili). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Mégroz (verletzt), Terchoun (rekonvaleszent). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Thalmann, Michel; Aigbogun, Bachmann, Dickenmann, Jana Brunner. - Erstes Länderspiel von Seraina Friedli, 125. Länderspiel der aktuellen Schweizer Rekordnationalspielerin Martina Moser. - Verwarnungen: 35. Bergamaschi, 46. Di Criscio, 53. Kiwic, 63. Bonansea, 85. Gritti (alle wegen Foul).

Cyprus Women's Cup 2017, Vorrunde, Gruppe A
Die übrigen Resultate: Nordkorea - Italien 3:0. Belgien - Italien 4:1. Belgien - Nordkorea 1:4.

Schlussklassement:

1. Schweiz 3 2 1 0 9:2 7
2. Nordkorea 3 2 0 1 7:2 6
3. Belgien 3 1 1 1 7:7 4
4. Italien 3 0 0 3 1:13 0

Die Schweiz damit im Finalspiel des Cyprus Women's Cup 2017.

293
Testspiel, Cyprus Women's Cup, Final
Südkorea - Schweiz 0:1 (0:0)
8. März 2017, 17.30 Uhr. - AEK Arena, Larnaca. - 500 Zuschauer. - SR Huerta de Aza (Sp). - Tor: 57. Dickenmann 0:1.
Südkorea: Gaae Kang; Lim, Jang, Kim, Sodam Lee (77. Kwon); Choe (64. Moon), Shin, Yumi Kang (88. Eunmi Lee), Ji; Yoo (46. Geummin Lee), So Hyun Cho.
Schweiz: Thalmann; Maritz, Jana Brunner, Kiwic, Kuster (77. Rinast); Aigbogun, Wälti, Bernauer (89. Zehnder), Dickenmann; Bachmann (86. Ismaili), Humm (64. Calligaris). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Mégroz (verletzt), Terchoun (rekonvaleszent), Friedli (überzählig). Nicht eingesetzte Ersatzspielerinnen: Michel; Crnogorcevic, Martina Moser, Abbé, Bürki, Mauron, Reuteler. 75. Länderspiel von Selina Kuster. - Verwarnung: 25. So Hyun Cho (Foul). - Erster Sieg der Schweiz am Cyprus Women's Cup. - Die weiteren Klassierungsspiele. Um Rang 3: Nordkorea - Irland 2:0. - Um Rang 5: Schottland - Wales 0:0, 6:5 Pen. - Um Rang 7: Belgien - Österreich 1:1, 4:3 Pen. - Um Rang 9: Ungarn - Neuseeland 0:2. - Um Rang 11: Italien - Tschechien 5:1.

294
Testspiel
Norwegen - Schweiz 2:1 (1:0)
10. April 2017, 17.00 Uhr. - Skagerak Arena, Skien. - 871 Zuschauer. - SR Andersson (Sd). - Tore: 8. Ada Hegerberg 1:0. 60. Dickenmann 1:1. 62. Minde 2:1.
Norwegen: Hjelmseth; Wold (63. Sönstevold), Mjelde, Thorirsdottir, Thorsnes; Isaksen (72. Andrine Hegerberg), Spord, Graham Hansen, Schjelderup; Ada Hegerberg, Minde (84. Utland).
Schweiz: Thalmann (46. Friedli); Maritz, Abbé (46. Jana Brunner), Kiwic, Kuster (82. Rinast); Crnogorcevic, Wälti, Bernauer, Dickenmann; Humm (64. Bürki), Bachmann (42. Reuteler). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Aigbogun, Mégroz, Ismaili (verletzt), Michel, Zehnder, Terchoun (nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Ersatzspielerinnen: Michel; Moser, Calligaris, Deplazes, Mauron. - 42. Bachmann leicht verletzt ausgeschieden. - Verwarnungen: 15. Maritz (Foul). 48. Thorisdottir (Foul).

295
Testspiel
Schweiz - England 0:4 (0:2)

10. Juni 2017, 18.15 Uhr. - Tissot-Arena, Biel. - 2017 Zuschauer. - SR Soro (Nor). - Tore: 30. Nobbs 0:1. 40. Kirby 0:2. 50. Taylor 0:3. 62. Taylor 0:4.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Brunner (46. Abbé), Kiwic, Maritz; Aigbogun, Mauron (60. Bernauer), Wälti, Rinast (46. Bürki); Terchoun (46. Humm), Reuteler (60. Moser). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
England: Bardsley (75. Earps); Bronze, Houghton (65. Potter), Bright (65. Bassett), Stokes; Nobbs, Moore (63. Carney), Scott, Duggan; Taylor (63. Parris), Kirby (63. Williams).
Bemerkungen: Schweiz ohne Bachmann, Mégroz, Kuster (alle verletzt) und Dickenmann (geschont). Nicht eingesetzte Ersatzspielerinnen: Friedli; Zehnder, Deplazes, Betschart, Calligaris, Ismaili, Stierli. - 50. Länderspiel von Rahel Kiwic. - 28. Schuss Kirbys an die Querlatte. 46. Schuss Duggans an den Torpfosten. - Verwarnungen: 67. Bernauer (Foul). 71. Parris (Unsportlichkeit). 85. Bronze (Foul).

296
EURO 2017, Vorrunde, Gruppe C
Österreich - Schweiz 1:0 (1:0)
18. Juli 2017, 18.00 Uhr. - Stadion de Adelaarshorst, Deventer. - 4781 Zuschauer. - SR Steinhaus (De). - Tor: 15. Burger 1:0.
Österreich: Zinsberger; Schiechtl (77. Schnaderbeck), Wenninger, Kirchberger, Aschauer; Puntigam; Feiersinger, Zadrazil, Billa (83. Pinther), Makas (39. Prohaska); Burger.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Kiwic, Abbé (57. Bernauer), Maritz; Reuteler (62. Jana Brunner), Wälti, Moser, Dickenmann; Bachmann, Humm (57. Aigbogun). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Beide Teams komplett. Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli, Michel; Terchoun, Rinast, Zehnder, Betschart, Calligaris, Mauron. - 39. Prohaska mit Kopfverletzung ausgeschieden. - Platzverweis: 60. Kiwic (Notbremse; danach spielt die eingewechselte Jana Brunner in der Innenverteidigung). - Verwarnungen: 19. Abbé (Foul). 55. Kirchberger (Foul). 71. Burger (Foul). - Ballbesitz in %: 37:63. - Eckbälle: 6:6. - Schüsse: 9(5):7(3). - Fouls: 20:9. - Player of the match: Sarah Puntigam.

297
EURO 2017, Vorrunde, Gruppe C
Island - Schweiz 1:2 (1:1)
22. Juli 2017, 18.00 Uhr. - Stadion de Vijverberg, Doetinchem. - 5647 Zuschauer. - SR Pustowoitowa (Russ). - Tore: 33. Fridriksdottir 1:0. 43. Dickenmann (Bachmann) 1:1. 52. Bachmann (Maritz) 1:2.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Brunner, Wälti, Maritz; Zehnder, Moser (57. Aigbogun), Bernauer, Dickenmann; Bachmann (100. Rinast), Bürki (76. Humm). Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Island: Gudbjörg Gunnarsdottir; Viggosdottir, Atladottir, Sigurdardottir; Jonsdottir (83. Magnusdottir), Gardarsdottir (88. Thorsteinsdottir), Sara Gunnarsdottir, Gisladottir; Brynjarsdottir; Asbjörnsdottir (66. Albertsdottir), Fridriksdottir.
Bemerkungen: Schweiz ohne Kiwic (gesperrt), Abbé (leicht angeschlagen). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Michel, Friedli; Terchoun, Reuteler, Betschart, Calligaris, Mauron. 50. Länderspiel von No lle Maritz. - 96. Schuss Bachmanns an die Querlatte. - Verwarnungen: 7. Dickenmann (Foul). 44. Jonsdottir (Foul). Ballbesitz in %: 42:58. Eckbälle: 5:3. Schüsse: 5(1): 5(3). Fouls: 22:12. Player of the match: Ramona Bachmann.

298
Vorrunde, Gruppe C
Schweiz - Frankreich 1:1 (1:0)
26. Juli 2017, 20.45 Uhr. - Rat Verlegh Stadion, Breda. - 3347 Zuschauer. SR Kulcsar (Ung). Tore: 19. Crnogorcevic (Moser) 1:0. 77. Abily 1:1.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Kiwic, Wälti, Maritz; Bernauer; Aigbogun (79. Terchoun), Zehnder (80. Reuteler), Moser (64. Calligaris), Dickenmann; Bachmann. Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Frankreich: Bouhaddi; Perisset, M"Bock Bathy, Renard, Karchaoui; Geyoro, Henry; Diani (83. Houara-D"Hommeaux), Abily (88. Thiney), Lavogez (71. Delle); Le Sommer.
Bemerkungen: Beide Teams komplett. Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Michel, Friedli; Brunner, Rinast, Abbé, Humm, Betschart, Mauron, Bürki. - Platzverweis: 17. Perisset (Notbremsefoul an Bachmann). - Verwarnungen: 14. Renard (Foul; im Viertelfinal gesperrt). 42. Henry (Unsportlichkeit), 66. Bernauer (Foul), 68. Calligaris (Foul), 72. Dickenmann (Unsportlichkeit). - SFV-Präsident Peter Gilliéron und weitere Mitglieder der SFV-Führung sowie der Geschäftsstelle unter den Zuschauern. - Ballbesitz in %: 39:61. - Eckbälle: 5:10. - Schüsse: 5(2):9(5). - Fouls: 13:15. - Player of the match: Ramona Bachmann. - Letztes Länderspiel von Rekordnationalspielerin Martina Moser und Caroline Abbé.

EURO 2017, Vorrunde, Gruppe C
Schlussklassement

1. Österreich 3 2 1 0 5:1 7
2. Frankreich 3 1 2 0 2:2 5
3. Schweiz 3 1 1 1 3:3 4
4. Island 3 0 0 3 1:6 0

Die Schweiz damit ausgeschieden

299
FIFA Women's World Cup 2019, Qualifikation, Gruppe 2
Albanien - Schweiz 1:4 (0:3)
15. September 2017, 17.00 Uhr. - Elbasan Arena, Elbasan. - 620 Zuschauer. - SR Rayner (Eng). - Tore: 23. Jana Brunner 0:1. 39. Bachmann 0:2. 41. Crnogorcevic (Foulpenalty) 0:3. 67. Dickenmann 0:4. 81. Begolli 1:4.
Albanien: Zani; Franja, Rrhamani, Bajraktari, Maliqi; Begolli, Doci, Gijni, Jashari (59. Kurbogaj); Bajramaj, Krasniqi (72. Domi).
Schweiz: Thalmann; Maritz (65. Stierli), Jana Brunner, Kiwic, Crnogorcevic; Dickenmann, Wälti, Zehnder, Aigbogun (46. Ismaili); Bachmann, Reuteler (36. Terchoun). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Martina Moser, Abbé, Bürki, Michel, Humm, Betschart (alle nach der EURO zurückgetreten), Kuster, Mauron, Mégroz, Surdez (alle verletzt), Rinast (Abschlussprüfungen). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli; Bernauer, Calligaris, Widmer. - Erstes Länderspiel von Julia Stierli. - Erstes Frauen-Länderspiel der Schweiz gegen Albanien. - Keine Verwarnungen.

300
FIFA Women's World Cup 2019, Qualifikation, Gruppe 2
Schweiz - Polen 2:1 (2:1)
19. September 2017, 19.00 Uhr. - Tissot-Arena, Biel. - 811 Zuschauer. - SR Antoniou (Grie). - Tore: 20. Bernauer 1:0. 34. Pajor 1:1. 39. Dickenmann 2:1.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Wälti, Stierli (53. Brunner), Maritz; Aigbogun, Zehnder, Bernauer (75. Calligaris), Dickenmann; Bachmann, Reuteler (87. Ismaili). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Polen: Kiedrzynek; Grad, Gornicka, Gusciora, Dudek (46. Wiankowska); Salata (73. Grzywinska); Kamczyk, Tarczynska, Zdunek (56. Balcerzak), Pajor; Winczo.
Bemerkungen: Schweiz ohne Kiwic, Kuster, Mauron, Mégroz, Surdez (alle verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli; Terchoun, Widmer, Ramseier. Offizielle Verabschiedung der zurückgetretenen Nationalspielerinnen Martina Moser, Caroline Abbé, Fabienne Humm, Sandra Betschart, Vanessa Bürki und Stenia Michel sowie Assistenztrainer Simon Steiner. 53. Stierli scheidet aufgrund von Übelkeit vorzeitig aus. 60. Schuss Bachmanns an den Innenpfosten. 72. Kopfball Crnogorcevic an die Querlatte. - Verwarnungen: 33. Wälti, 56. Tarcynska, 61. Gornicka, 71. Grad, 75. Zehnder, 93. Balcerzak (alle Foul).

301
Testspiel
Japan - Schweiz

22. Oktober 2017, 9.30 Uhr (MEZ). - Minami Sports Park, Nagano. - 6261 Zuschauer. - SR Hirai (Jap). - Tore: 69. Nakajima 1:0. 93. Tanaka 2:0.
Japan: Ikeda; Utsugi, Samejima, Kumagai (91. Miyake), Manyardi; Sakaguchi, Momiki (46. Nakajima); Madoka Haji (86. Ueno), Hasegawa (76. Iwabuchi), Hikari; Yokoyama (59. Tanaka).
Schweiz: Thalmann (46. Friedli); Maritz, Kiwic, Stierli, Rinast; Aigbogun (55. Lehmann), Bernauer, Wälti, Widmer (74. Ismaili); Crnogorcevic, Reuteler. - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Dickenmann (Verein), Bachmann, Terchoun, Kuster, Mauron, Mégroz (alle verletzt), Studer, Zehnder (beide Studium/Beruf). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Caroline Müller, Melanie Müller, Calligaris, Jana Brunner, Surdez, Ramseier, Jenzer. - Erste Länderspiele von Alisha Lehmann und Marilena Widmer. - Verwarnungen: 51. Utsugi, 78. Iwabuchi, 91. Kumagai. - Starker Regen während des ganzen Spiels.

302
FIFA Women's World Cup 2019, Qualifikation, Gruppe 2
Schweiz - Weissrussland 3:0 (2:0)
24. November 2017, 19.00 Uhr. - Lipo-Park, Schaffhausen. - 2017 Zuschauer. - SR Foster (Wales). - Tore: 17. Calligaris (Wälti) 1:0. 18. Wälti (Dickenmann) 2:0. 55. Reuteler 3:0.
Schweiz: Thalmann; Brunner (67. Rinast), Kiwic, Stierli, Maritz; Wälti, Bernauer, Dickenmann (69. Widmer); Calligaris (46. Reuteler); Crnogorcevic, Ismaili. - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Weissrussland: Voskobovich; Kozyupa, Novikova, Kubichnaya (46. Kharlanova), Lutskevich; Slesarchik, Nikolaenko, Linnik; Shuppo (59. Kapustina), Urazaeva; Sergeychick (78. Belaya).
Bemerkungen: Schweiz ohne Bachmann (angeschlagen auf der Tribüne), Kuster, Mauron, Mégroz, Terchoun, Fasel (alle verletzt), Surdez, Ramseier, Furrer, Studer (alle im Kader, aber nicht im Spielaufgebot). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli; Zehnder, Melanie Müller, Aigbogun. - Erstes Frauen-Länderspiel gegen Weissrussland. 75. Länderspiel unter der Führung von Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg. 125. Länderspiel von Lara Dickenmann. - Verwarnungen: 39. Kubichnaya (Foul), 53. Linnik (Foul).

303
FIFA Women's World Cup 2019, Qualifikation, Gruppe 2
Schweiz - Albanien 5:1 (2:1)
28. November 2017, 19.00 Uhr. Tissot-Arena, Biel. - 1215 Zuschauer. - SR Pavlikova (Slk). - Tore: 8. Ismaili 1:0. 29. Krasniqi 1:1. 35. Bachmann 2:1. 73. Kiwic 3:1. 80. Calligaris 4:1. 87. Ismaili 5:1.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Kiwic, Stierli (61. Jana Brunner), Maritz; Bernauer (46. Zehnder); Wälti, Reuteler; Calligaris; Bachmann (75. Aigbogun), Ismaili. - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Albanien: Zani; Curraj, Rrahmani, Bajraktari, Gjini; Maliqi, Morina, Franja; Krasniqi, Velaj (85. Bajramaj), Doci.
Bemerkungen: Schweiz ohne Dickenmann (angeschlagen), Kuster, Mauron, Mégroz, Terchoun, Fasel (alle verletzt), Friedli, Surdez, Studer, Widmer, Caroline Müller (alle im Kader, aber nicht im Spielaufgebot). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Furrer; Rinast, Ramseier, Melanie Müller. - 3. Kopfball Calligaris an die Querlatte. 46. Schuss Reutelers an die Querlatte. 90. Kopfball Zehnders an die Querlatte. 93. Schuss Ismailis an die Querlatte. Verwarnungen: 59. Krasniqi (Foul), 66. Wälti (Foul), 92. Ismaili (Unsportlichkeit).

Die Schweizer Fussball-"Bibel"

Alles zur Schweizer Länderspielgeschichte zwischen 1905 und 2014 - 750 Spieltelegramme, 75 besondere Spiele, 75 wichtige Spieler, alle Nationaltrainer, alle Zahlen, alle Fakten. Ein Muss für jeden Fussballkenner!

Jetzt bestellen - nur noch Restexemplare im Verkauf!