Brasilien

Länderspielbilanz gegen Brasilien

9 Länderspiele (5 Home, 3 Away, 1 neutral)
2 Siege
4 Unentschieden
3 Niederlagen
9:11-Tore


Die Spiele im Einzelnen


WM 2018, Endrunde, Gruppe E
Brasilien - Schweiz 1:1 (1:0)

17. Juni 2018, 20.00 Uhr. - Rostov Arena, Rostov-On-Don/Russ. - 43 109 Zuschauer. - SR Ramos (Mex). - Tore: 20. Coutinho 1:0. 50. Zuber (Shaqiri) 1:1.
Brasilien: Alisson; Danilo, Thiago Silva, Miranda, Marcelo; Paulinho (67. Renato Augusto), Casemiro (60. Fernandinho), Coutinho; Willian, Gabriel Jesus (79. Firmino), Neymar.
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner (87. Lang), Schär, Akanji, Rodriguez; Behrami (70. Zakaria), Xhaka; Shaqiri, Dzemaili, Zuber; Seferovic (80. Embolo).
Bemerkungen: Brasilien ohne Fred (verletzt), Schweiz komplett. Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Bürki, Mvogo; Djourou, Drmic, Elvedi, Gelson Fernandes, Freuler, Gavranovic, Moubandje. - WM-Debüts für Yann Sommer, Manuel Akanji, Denis Zakaria, Steven Zuber und Breel Embolo. - Verwarnungen: 31. Lichtsteiner (Foul). 47. Casemiro (Foul). 65. Schär (Foul). 68. Behrami (Foul). - Man of the match: Philippe Coutinho. - Ballbesitz: 52:48%. - Laufleistung: 103:108 km. - Torschüsse: 4:2. - Eckbälle: 7:2. - Pässe: 521:436. - Wetter: leicht bewölkt, 25 Grad, 27% Luftfeuchtigkeit.


Testspiel
Schweiz - Brasilien 1:0 (0:0)

14. August 2013, 20.45 Uhr. - St. Jakob-Park, Basel. 31 100 Zuschauer. - SR Aytekin (De). - Tor: 48. Dani Alves (Eigentor/Seferovic) 1:0.
Schweiz: Benaglio; Lichtsteiner (62. Lang), Senderos (46. Schär), Klose, Rodriguez; Behrami, Dzemaili (75. Schwegler); Shaqiri (86. Mehmedi), Xhaka, Stocker (46. Barnetta); Seferovic (75. Gavranovic). - Trainer: Ottmar Hitzfeld.
Brasilien: Jefferson; Dani Alves (67. Jean), Thiago Silva, Dante, Marcelo (57. Maxwell); Paulinho, Luiz Gustavo (57. Fernando); Hulk (62. Lucas), Oscar (59. Hernanes), Neymar; Fred (57. Jo).
Bemerkungen: Schweiz ohne Djourou (verletzt), Derdiyok, Drmic, Ziegler, Emeghara (alle nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Wölfli, Sommer, Von Bergen, Inler. 50. Länderspiel von Diego Benaglio. Erste Länderspiele von Fabian Schär und Michael Lang. 38. Kopfball von Paulinho gegen die Latte. - Verwarnungen: 11. Senderos (Foul), 23. Neymar und Behrami (unsportliches Verhalten). 83. Fernando, 90. Schwegler (Foul).


Testspiel
Schweiz Brasilien 1:2 (0:2)
667
15. November 2006. St. Jakob-Park, Basel.
39 000 Zuschauer (ausverkauft). SR Merk (De).
Tore: 22. Luisao 0:1. 35. Kaka 0:2. 70. Maicon
(Eigentor) 1:2.
Schweiz: Zuberbühler; Lichtsteiner (85. Inler),
Djourou (66. Müller), Senderos, Magnin; Vonlanthen
(79. D. Degen), Cabanas (73. H. Yakin),
Vogel (46. Dzemaili), Barnetta; Frei, Streller
(46. Margairaz). Nationaltrainer: Jakob Kuhn.
Brasilien: Helton; Maicon, Luisao, Juan, Adriano;
Elano (89. Diego), Fernando (62. Tinga), Dudu
(92. Daniel Carvalho); Kaka; Rafael Sobis
(70. Ricardo Oliveira), Robinho (62. Ronaldinho).
Bemerkungen: Schweiz ohne P. Degen, Behrami
(beide verletzt), Benaglio, Huggel, Lustrinelli (auf
der Tribüne), Coltorti, Spycher, Grichting, Wicky,
Regazzoni (nicht eingesetzt). Erstes Länderspiel
von Stephan Lichtsteiner. Verwarnung:
61. Lichtsteiner (Foul).


Testspiel
Schweiz Brasilien 1:0 (0:0)

21. Juni 1989. St. Jakobstadion, Basel.
13 000 Zuschauer. SR Blankenstein (Ho).
Tor: 50. Türkyilmaz (Foulpenalty) 1:0.
Schweiz: Brunner (46. Lehmann); Weber, Koller,
Schepull; Marini, Geiger, Baumann; Alain
Sutter (56. René Sutter); Beat Sutter (83. Burri),
Türkyilmaz (73. Zuffi), Chapuisat (62. Piffaretti).
Nationaltrainer: Uli Stielike.
Brasilien: Taffarel; Paulo Roberto (75. Branco),
André Cruz, Ricardo, Mazinho; Alemao,
Dunga,Tita, Valdo; Renat, Gerson (75. Geovani).
Bemerkungen: Schweiz ohne Heinz Hermann
(verletzt); Brasilien ohne Aldair, Bebeto, Jorginho,
Muller, Mozer, Romario (alle ohne Freigabe ihrer
Clubs), Careca (verletzt). Erstes Länderspiel
unter der alleinigen Führung von Nationaltrainer
Uli Stielike. Erste Länderspiele von Stéphane
Chapuisat, Stephan Lehmann und Herbert Baumann, erstes und
letztes Länderspiel von Hanspeter Burri. 62. Tor
von Gerson wegen Offside zu Unrecht aberkannt.


Testspiel
Schweiz Brasilien 1:2 (1:0)

17. Juni 1983, 20.00 Uhr. St. Jakobstadion, Basel.
60 000 Zuschauer (ausverkauft).
SR Grey (Eng). Tore: 33. Egli (Foulpenalty) 1:0.
77. Socrates (Foulpenalty) 1:1. 87. Careca 1:2.
Schweiz: Burgener (46. Berbig); Geiger; Wehrli,
Egli, In-Albon; Koller, Decastel, Heinz Hermann;
Sulser (82. Elsener), Ponte, Braschler. Nationaltrainer:
Paul Wolfisberg.
Brasilien: Leao; Edson, Marcio, Alemao (73.
Batista), Toninho Carlos, Pedrinho; Socrates,
Carlos Alberto (66. Eder); Paulo Isidoro, Careca,
Joao Paulo.
Bemerkungen: Schweiz ohne Favre (verletzt),
Rietmann, Zappa, Brigger (nicht eingesetzt).
45. Schuss Sulsers an die Querlatte. Erstmals ist
ein Spiel der Schweizer Nationalmannschaft im
Voraus komplett ausverkauft.


Testspiel
Brasilien Schweiz 1:1 (1:1)

19. Mai 1982. Stadion José Arruda, Recife.
62 000 Zuschauer. SR Wright (Bra). Tore:
7. Careca (Foulpenalty) 1:0. 38. Sulser 1:1.
Brasilien: Peres; Leandro (64. Edevaldo); Oscar,
Luizinho, Junior; Falcao, Zico, Socrates (63. Cerezo),
Isidoro; Careca (46. Serginho), Eder.
Schweiz: Burgener; Zappa; Lüdi, Egli; Heinz
Hermann, Wehrli, Botteron (67. Favre), Barberis;
Maissen (81. Scheiwiler), Sulser, Elsener (87. Brigger).
Nationaltrainer: Paul Wolfisberg.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer
Ersatzspieler: Berbig, Geiger, Koller.


Testspiel
Brasilien Schweiz 2:0 (1:0)

21. Dezember 1980. José Fragelli, Cuiaba.
43 452 Zuschauer. SR Coelho (Bra). Tore:
10. Socrates (Foulpenalty) 1:0. 89. Zé Sergio 2:0.
Brasilien: Leite; Edevaldo, Oscar, Luizinho, Junior;
Batista, Cerezo, Tita (70. Isidoro), Renato, Socrates
(81. Serginho); Zé Sergio.
Schweiz: Burgener; Zappa; Heinz Hermann, Egli,
Lüdi; Wehrli, Botteron, Maissen, Scheiwiler;
Zwicker, Marti (77. Tanner). Nationaltrainer:
Léon Walker.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer
Ersatzspieler: Engel, Weber, Andrey, Elsener,
Pfister, Geiger, Kaufmann. Letztes Länderspiel
unter Nationaltrainer Léon Walker.


Testspiel
Schweiz Brasilien 1:1 (1:0)

11. April 1956. Hardturm, Zürich. 33 000
Zuschauer. SR Schmetzer (De). Tore: 31. De
Sordi (Eigentor) 1:0. 52. Gino 1:1.
Schweiz: Permunian; Dutoit, Perruchoud,
Kernen, Vonlanden, Kunz, Chiesa, Ballaman,
Meier (62. Scheller), Pastega, Riva IV. Nationaltrainer:
TK Spagnoli, Baumgartner, Kielholz.
Brasilien: Gilmar; Djalma Santos, De Sordi, Nilton
Santos; Zozimo, Roberto; Sabara, Walter
(46. Evaristo), Gino, Didi, Escurinho.
Bemerkungen: Schweiz ohne Antenen. Erstes
und einziges Länderspiel von Kurt Scheller. Erstes
Spiel in der Schweiz unter Flutlicht.


WM 1950, Endrunde, Gruppe 1
Brasilien Schweiz 2:2 (2:1)

28. Juni 1950, 15.00 Uhr. Estadio Pacaembu,
São Paulo. 42 032 Zuschauer. SR: Ramon Azon
Roma (Sp). Tore: 4. Alfredo 1:0. 16. Fatton 1:1.
44. Baltazar 2:1. 88. Fatton 2:2.
Brasilien: Barbosa; Augusto, Juvenal; Bauer, Ruy,
Noronha; Alfredo, Maneca, Baltazar, Ademir,
Friaca.
Schweiz: Stuber, Neury, Bocquet; Lusenti,
Eggimann, Quinche; Tamini, Bickel, Friedländer,
Bader, Fatton. Nationaltrainer: TK Tschirren,
Andreoli, Minelli.
Bemerkungen: Erstes Länderspiel gegen Brasilien.

Die Schweizer Fussball-"Bibel"

Alles zur Schweizer Länderspielgeschichte zwischen 1905 und 2014 - 750 Spieltelegramme, 75 besondere Spiele, 75 wichtige Spieler, alle Nationaltrainer, alle Zahlen, alle Fakten. Ein Muss für jeden Fussballkenner!

Jetzt bestellen - nur noch Restexemplare im Verkauf!