2021

Jahresbilanz 2021
Bisher geplant: 3 Länderspiele (3 neutral)
Bisher gespielt: 0 Länderspiele
0 Siege
0 Unentschieden
0 Niederlagen
0:0-Tore


Die Spiele im Einzelnen

Die UEFA EURO 2020 wurde aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie mit Beschluss vom 17. März 2020 um ein Jahr auf die Periode 11. Juni bis 11. Juli 2021 verschoben. Der hier folgende Spielplan entspricht dem angepassten Spielplan 2020 (Spiele jeweils um einen Tag vordatiert). Am Austragungsmodus in zwölf europäischen Städten soll festgehalten werden. Änderungen vorbehalten.


UEFA EURO 2020, Vorrunde, Gruppe A
Wales-Schweiz

12. Juni 2021, 15.00 Uhr. - Baku/Aser. -


UEFA EURO 2020, Vorrunde, Gruppe A
Italien-Schweiz
16. Juni 2021, 21.00 Uhr. - Stadio Olimpico, Rom/It.


UEFA EURO 2020, Vorrunde, Gruppe A
Schweiz-Türkei
20. Juni 2021, 18.00 Uhr. - Baku/Aser. -

UEFA EURO 2020, Modus
Die beiden Gruppenersten sowie die vier besten Gruppendritten der sechs Vorrundengruppen qualifizieren sich für die Achtelfinals. Die Schweiz würde als Gruppenerster am 26. Juni in London auf den 2. der Gruppe C, als Zweiter am 27. Juni in Amsterdam auf den 2. der Gruppe B oder als Dritter gegen einen Gruppensieger antreten. Danach wird das Turnier im K.o.-Modus fortgesetzt.

Die Schweizer Fussball-"Bibel"

Alles zur Schweizer Länderspielgeschichte zwischen 1905 und 2014 - 750 Spieltelegramme, 75 besondere Spiele, 75 wichtige Spieler, alle Nationaltrainer, alle Zahlen, alle Fakten. Ein Muss für jeden Fussballkenner!

Jetzt bestellen - nur noch Restexemplare im Verkauf!