Startseite | Kontakt | Impressum

Tschechien

Bilanz gegen Tschechien

3 Länderspiele (1 home, 2 away)
2 Siege
0 Unentschieden
1 Niederlage
10:4-Tore


Die Spiele im Einzelnen

EURO 2017, Qualifikation, Gruppe 6

Tschechien - Schweiz 0:5 (0:3)
4. Juni 2016, 17.00 Uhr. - Stadion Strelnice, Jablonec nad Nisou. - SR Mularczyk (Pol). - Tore: 4. Humm 0:1. 35. Moser 0:2. 40. Crnogorcevic 0:3. 66. Crnogorcevic (Foulpenalty) 0:4. 93. Moser 0:5.
Tschechien: Bednarikova; Nikola Sedlackova, Bertholdova, Necidova, Jana Sedlackova; Ringelova (89. Dlaskova), Bartonova, Cahynova, Chlastakova; Vonkova (75. Vystejnova), Ivanicova (62. Starova).
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Abbé, Kiwic, Kuster (74. Müller); Aigbogun (79. Ismaili), Wälti, Dickenmann; Humm (58. Deplazes), Moser, Bachmann. – Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Bürki, Maritz, Calligaris (alle verletzt), Mauron, Terchoun (Ausbildung), Zehnder (EM-Endrunde mit U19-Nationalteam). - Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen:
Michel; Bernauer, Stapelfeldt, Rinast. Erstes Länderspiel von Melanie Müller (FC Zürich Frauen). - Verwarnungen: 51. Sedlackova (Foul), 53.
Vonkova (Foul).


EURO 2017, Qualifikation, Gruppe 6

Schweiz - Tschechien 5:1 (4:0)
1. Dezember 2015, 19.00 Uhr. - Stade de la Maladière, Neuchâtel. - 2008 Zuschauer. – SR Zora (Ukr). - Tore: 23. Bürki 1:0. 28. Humm 2:0. 32. Bachmann 3:0. 42. Crnogorcevic 4:0. 72. Svitkova 4:1. 84. Terchoun 5:1.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic (60. Rinast), Abbé, Kiwic (60. Bernauer), Maritz; Bürki, Wälti, Dickenmann (77. Terchoun); Moser; Bachmann, Humm.
Tschechien: Vrsatova; Bartonova, Necidova, Sedlackova, Vystejnova; Martinkova; Penickova, Ivanicova (46. Kozarova), Chlastakova (68. Ringelova), Svitkova; Vonkova.
Bemerkungen: Schweiz ohne Maendly, Betschart, Deplazes, Kuster (alle auf der Tribüne). Nicht eingesetzte Ersatzspielerinnen: Michel, Zehnder, Ismaili, Aigbogun. - Verwarnungen: 76. Kozarova, 80. Penickova (beide Foul).


Testspiel
Tschechien - Schweiz 3:0 (2:0)

7. April 2007. - Lhota u Kladna. - 551 Zuschauer. - SR Damkova (Tsch). - Tore: 9. Danielova 1:0. 43. Scasna 2:0. 80. Smeralova 3:0.
Tschechien: Pincova (46. Zborilova); Hoferkova, Bertholdova, Heroldova, Martinkova, Mouchokova, Smeralova, Danielova (46. Mocova), Martinkova, Chlumecka (46. Kaldrubska), Scasna (46. Doskova).
Schweiz: Chamot; Schärer, Abbé, Steinegger, Graf (87. Dätwyler); Meyer (63. Tamagni), Bernauer, Grundbacher, Betschart (73. Riat); Bürki, Schäpper. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Schweiz ohne Marina Keller (nicht eingesetzt). - Verwarnung: 40. Bürki (Foul). - Erstes Frauen-Länderspiel der Schweiz gegen Tschechien.