Startseite | Kontakt | Impressum

Serbien

Serbien

Bilanz gegen Serbien

(Spiele gegen das ehemalige Jugoslawien und das ehemalige Serbien & Montenegro finden sich in einer separaten Rubrik)

3 Länderspiele
2 Siege
1 Unentschieden
0 Niederlagen
17:1-Tore

Die Spiele im Einzelnen

Testspiel
Serbien-Schweiz 1:1 (1:0)

14. Juni 2019, 18.00 Uhr. - Sportzentrum, Stara Pazova. - SR Jelena Cvetković (Ser). - Tore: 29. Slovic (Foulpenalty) 1:0. 89. Schärz 1:1.
Serbien: Kostić; Stefanović (55. Krstić), Ilić, Slović, Damjanović; Mijatović (73. Matić), Blagojević (73. Filipović), Radojičić (86. Bradić), Čanković (55. Pavlović); Poljak (86. Čubrilo), Stanković (55. Lazarević).
Schweiz: Furrer (46. Herzog); Baumann (86. Brülhart), Brunner (46. Fasel), Stierli, Marti (73. Schärz); Mégroz (86. Hubler), Gut, Maendly, Melanie Müller (46. Riesen); Ismaili (59. Buser), Sow. - Nationaltrainer: Nils Nielsen.
Bemerkungen: Schweiz ohne sämtliche im Ausland engagierten Spielerinnen sowie ohne Friedli, Terchoun (verletzt), Ramseier, Zehnder (Ausbildung). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerin: Hurni. -
Erste Länderspiele von Lorena Baumann, Elvira Herzog (FC Zürich Frauen), Tyara Buser, Lara Marti (FC Basel 1893), Nadine Riesen (FC Staad), Bettina Brülhart, Fiona Hubler, Noa Schärz (GC). Comeback von Sandy Maendly im Nationalteam nach dreieinhalb Jahren. - Verwarnungen: 72. Stierli, 90. Maendly.

WM-Qualifikation 2015, Gruppe 3
Serbien - Schweiz 0:7 (0:2)
19. Juni 2014, 17.30 Uhr. - Gradski Stadion, Indjija. – SR Lampadariou (Grie). – Tore: 5. Bachmann 0:1, 21. Dickenmann 0:2, 48. Moser 0:3, 51. Dickenmann 0:4, 60. Crnogorcevic 0:5, 76. Humm 0:6, 81. Maritz 0:7.
Serbien: Nilsson; Smiljkovic, Slovic, Nikolic (64. Indira Ilic), Krstic; Cankovic, Savanovic, Marija Ilic; Stankovic (74. Damjanovic), Cubrilo, Mijatovic (54. Tenkov).
Schweiz: Thalmann; Betschart, Wälti, Abbé, Remund (46. Maritz); Crnogorcevic, Bernauer, Moser, Bürki (64. Humm); Bachmann, Dickenmann (55. Zehnder). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Michel, Maendly, Kiwic, Bangerter (alle nicht eingesetzt). Erstes Länderspiel von Cinzia Zehnder. - Verwarnungen: 26. Bachmann, 72. Cankovic, 74. Krstic.

WM-Qualifikation 2015, Gruppe 3
Schweiz - Serbien 9:0 (4:0)

21. September 2013, 19.30 Uhr. - Stade de Colovray, Nyon. - 915 Zuschauer. - SR Pieri Morag (Schott). - Tore: 13. Bachmann 1:0. 21. Crnogorcevic 2:0. 36. Dickenmann (Foulpenalty) 3:0. 38. Wälti 4:0. 61. Crnogorcevic 5:0. 75. Bürki 6:0. 81. Crnogorcevic 7:0. 83. Bachmann 8:0. 87. Crnogorcevic 9:0.
Schweiz: Thalmann; Humm, Abbé (65. Bernauer), Kiwic, Maritz; Bürki (82. Aigbogun), Moser (71. Maendly), Wälti, Crnogorcevic; Bachmann, Dickenmann. - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Serbien: Vukovic; Marija Ilic, Slovic, Djordjevic, Krstic; Damjanovic, Savanovic, Podovac (69i. Smilijkovic); Cankovic, Radojicic (87. Cubrilo), Damnjanovic (61. Stankovic).
Bemerkungen: Schweiz ohne Michel, Betschart, Kuster, Bangerter (alle nicht eingesetzt). Erstes Länderspiel von Eseosa Aigbogun. - Verwarnungen: 88. Damnjanovic, 89. Djordjevic.