Startseite | Kontakt | Impressum

Norwegen

Bilanz gegen Norwegen

12 Spiele (5 home, 4 away, 3 neutral)
2 Siege
2 Unentschieden
8 Niederlagen
10:42-Tore

Die Spiele im Einzelnen

Testspiel
Norwegen - Schweiz 2:1 (1:0)
10. April 2017, 17.00 Uhr. - Skagerak Arena, Skien. - 871 Zuschauer. - SR Andersson (Sd). - Tore: 8. Ada Hegerberg 1:0. 60. Dickenmann 1:1. 62. Minde 2:1.
Norwegen: Hjelmseth; Wold (63. Sönstevold), Mjelde, Thorirsdottir, Thorsnes; Isaksen (72. Andrine Hegerberg), Spord, Graham Hansen, Schjelderup; Ada Hegerberg, Minde (84. Utland).
Schweiz: Thalmann (46. Friedli); Maritz, Abbé (46. Jana Brunner), Kiwic, Kuster (82. Rinast); Crnogorcevic, Wälti, Bernauer, Dickenmann; Humm (64. Bürki), Bachmann (42. Reuteler).
Bemerkungen: Schweiz ohne Aigbogun, Mégroz, Ismaili (verletzt), Michel, Zehnder, Terchoun (nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Ersatzspielerinnen: Michel; Moser, Calligaris, Deplazes, Mauron. - 42. Bachmann leicht verletzt ausgeschieden. - Verwarnungen: 15. Maritz (Foul). 48. Thorisdottir (Foul).

Olympische Spiele 2016, Qualifikation UEFA in Holland
Schweiz - Norwegen 2:1 (1:1)

9. März 2016, 19.30 Uhr. - Stadion Woudestein, Rotterdam. - 150 Zuschauer. - SR Albon (Rum). - Tore: 10. Hansen 0:1. 31. Mauron 1:1. 93. Kiwic 2:1.
Schweiz: Michel; Maritz, Abbé (65. Kiwic), Kuster, Rinast; Terchoun (72. Calligaris), Mauron (61. Moser), Wälti, Dickenmann; Aigbogun, Bachmann. – Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Fiskerstrand; Wold, Skammelsrud Lund, Holstad Berge, Thorsnes; Minde, Mjelde, Rønning (41. Stensland), Haavi (57. Herlovsen); Hegerberg, Hansen (64. Mykjäland).
Bemerkungen: Schweiz ohne Bernauer (Weisheitszahn, vorzeitig abgereist), Crnogorcevic (Muskelverhärtung, geschont), Thalmann, Bürki, Maendly (alle verletzt). Nicht eingesetzte Ersatzspielerinnen: Friedli; Betschart, Humm, Deplazes. – Erstes Länderspiel für Viola Calligaris. - Verwarnungen: 33. Maritz, 48. Terchoun, 56. Kuster, 81. Mykjäland, 92. Aigbogun.

Testspiel, Algarve-Cup in Portugal, Gruppe B
Norwegen - Schweiz 2:2 (0:0)
9. März 2015, 18.30 Uhr. - Estadio de Albufeira/Por. - Tore: 52. Rönning 1:0. 62. Kiwic 1:1. 73. Humm 1:2. 86. Herlovsen 2:2.
Schweiz: Michel; Maritz, Abbé, Kiwic, Rinast (70. Betschart); Wälti (87. Bernauer), Ismaili (46. Bürki); Kuster (46. Remund), Moser (65. Zehnder), Dickenmann; Crnogorcevic (46. Humm).
Norwegen: Vesterbekkmo; Mjelde, Rönning, Thorisdottir, Minde (72. Bjänesoj); Mykjäland, Gulbrandsen (86. Markussen); Hole, Herlovsen, Haavi (46. Ims); Hegerberg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Bachmann, Lara Keller, Thalmann, Maendly (alle verletzt), Albisser, Böni, Aigbogun, Bangerter, Deplazes (alle nicht eingesetzt). - Verwarnung: 60. Thorisdottir.

Testspiel
Schweiz – Norwegen 3:1 (2:1)

6. April 2013, 14.30 Uhr. - Centre sportif de Colovray, Nyon. – Tore: 2. Maendly 1:0. 33. Crnogorcevic 2:0. 47. (1.HZ) Hegerberg 2:1. 77. Crnogorcevic (Foulpenalty) 3:1.
Schweiz: Thalmann; Remund (46. Betschart), Abbé, Kiwic (65. Bernauer), Maritz; Humm (46. Lara Keller), Maendly (53. Moser), Wälti, Crnogorcevic (88. Kuster); Dickenmann, Bachmann (82. Bangerter). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Norwegen: Vesterbekkmo; Ryland (84. Moe Wold), Mjelde (53. Christensen), Berge, Akerhaugen; Gulbrandsen (84. Stolsmo Hegerberg), Stensland, Isaksen, Hegland; Hegerberg, Mykjaland (63. Larsen Kaurin).
Bemerkungen: Schweiz ohne Michel, Daniela Schwarz, Stilz (alle nicht eingesetzt). 55. Isaksen verschiesst Foulpenalty. - Verwarnung: 77. Vesterbekkmo.

Testspiel, Internationales Turnier "Nordic Cup" in Schweden, Gruppe B
Norwegen - Schweiz 2:2 (0:0)
17. Juli 2008, 19.00 Uhr. - Avestavallen, Avesta/Sd. - 360 Zuschauer. - SR Fulcher (Eng). - Tore: 47. Bachmann 0:1. 49. Smörsgard 1:1. 51. Pedersen 1:2. 90. Betschart 2:2.
Norwegen: Barli; Holstad Berge, Stange, Johannessen (79. Jonvik), Nottveit, Abdullah, Tofte Ims, Schjelderup, Pedersen, Forseth (46. Smörsgard), Edris.
Schweiz: Thalmann; Franziska Schärer (60. Häuptle), Abbé, Betschart, Graf, Marina Keller (46. Ott), Moser (46. Egli), Steinegger (46. Beney), Meyer, Dickenmann, Bachmann (74. Lucienne Brunner). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Dieses Spiel wird vom norwegischen Verband NFF nicht als offizielles Länderspiel geführt, da es sich beim norwegischen Team um eine U23-Auswahl handelte. - Verwarnung: 34. Marina Keller.

EM-Qualifikation 2001, Kategorie A, Gruppe 2
Schweiz - Norwegen 0:1 (0:0)
24. Juni 2000, 16.00 Uhr. - Sportplatz Lanzenen, Interlaken. - 750 Zuschauer. - SR Orta (Tür). - Tor: 87. Solveig Gulbrandsen 0:1.
Schweiz: Lehmann; Hofstetter (82. Helmlinger), Wenger, Aeschlimann, Berz, Sommer (78. Comte), Christa Meyer, Zürcher (78. Evelyn Zimmermann), De Pol, Metzger Mettler, Macheret Chatton. - Nationaltrainer: Simon Steiner.
Norwegen: Johannessen; Sandaune, Kringen, Tönnessen, Kvitland; Solveig Gulbrandsen, Knudsen (82. Jörgensen), Lehn (76. Haugenes), Haugland; Rapp-Ödegaard, Ragnhild Gulbrandsen (46. Fosse).
Bemerkungen: Letztes Länderspiel unter Nationaltrainer Simon Steiner.

EM-Qualifikation 2001, Kategorie A, Gruppe 2
Norwegen - Schweiz 4:0 (2:0)

11. September 1999, 15.00 Uhr. - Skogen Stadium, Follese. - 1300 Zuschauer. - SR Mulder (Ho). - Tore: 15. Ragnhild Gulbrandsen 1:0. 20. Aarones 2:0. 49. Knudsen 3:0. 89. Lehn 4:0.
Norwegen: Johannessen; Sandaune, Kringen, Tönnessen, Anzjon; Eriksen, Riise, Knudsen (75. Lehn), Aarones (67. Haugenes); Ragnhild Gulbrandsen (59. Solveig Gulbrandsen), Haugland.
Schweiz: Lehmann; Helmlinger, Loosli (13. Dätwyler), Aeschlimann, Berz, Sommer, Christa Meyer, Hofstetter, De Pol (70. Macheret Chatton), Metzger Mettler (78. Gisler), Di Fonzo. - Nationaltrainer: Simon Steiner.

EM-Qualifikation 1993, Gruppe 1
Norwegen - Schweiz 6:0 (1:0)

23. Mai 1992. - Rolighetsmoen, Geithus. - 910 Zuschauer. - SR Orrason (Isl). - Tore: 16. Synnove Carlsen 1:0. 47. Krokan 2:0. 50. Nyborg 3:0. 52. Grönlund 4:0. 71. Riise 5:0. 80. Aarones 6:0.
Norwegen: Seth; Grönlund, Störe (68. Tviberg), Espeseth, Nyborg; Synnove Carlsen, Igland, Krokan, Riise; Medalen (67. Aarones), Hegstad.
Schweiz: Schweizer; Lindegger, Schranz, Wölbitsch, Rinaldi, Käser (74. Grossenbacher), Gubler, Kälin, Stettler Spinner, Poncioni, Sillère (65. Werren). - Nationaltrainer: Alex Gebhart.
Bemerkungen: Erstes Spiel unter Nationaltrainer Alex Gebhart.

EM-Qualifikation 1993, Gruppe 1
Schweiz - Norwegen 0:10 (0:3)

29. September 1991. - Sportanlage Hofstattmatten, Suhr AG. - 700 Zuschauer. - SR Grabher (Ö). - Tore: 33. Medalen 0:1. 41. Synnove Carlsen 0:2. 44. Hegstad 0:3. 55. Medalen 0:4. 57. Medalen 0:5. 58. Synnove Carlsen 0:6. 60. Tviberg 0:7. 73. Hegstad 0:8. 79. Medalen 0:9. 80. Haugen 0:10.
Schweiz: Schweizer; Grossenbacher, Gubler, Wölbitsch, Huser, Kälin (60. Villiger), Sillère, Poncioni, Schneiter, Cajochen (52. Käser), Sauter. - Nationaltrainer: Hansruedi Wagner.
Norwegen: Nordby; Brathen, Tviberg, Nyborg, Störe; Espeseth (70. Igland), Synnove Carlsen (80. Straedet), Haugen, Riise; Medalen, Hegstad.

Testspiel
Schweiz - Norwegen 0:8 (x)

30. August 1986, 18.00 Uhr. - Fussballplatz Erlimatt, Däniken SO. - 700 Zuschauer. - SR Muhmenthaler (Sz). - Tore: Nielsen (2), Haugen (2), Stendal (2), Nyborg (Zeiten und 8. Torschützin nicht bekannt).
Schweiz: Meyer (41. Flückiger), Helga Moser, Wölbitsch, Strässle (25. Brühlisauer), Wirz, Iseli-Rippstein, Stettler Spinner (41. Gubler), Bühler, Poncioni, Frick (54. Drzmisek), Sauter. - Nationaltrainer: Bruno Streit.
Norwegen: Andreassen; Karlseng, Straedet, Storhaug, Mortensen Kvistnes; Hoch-Nielsen, Haugen, Störe, Stendal; Nyborg, Nielsen.

Testspiel
Schweiz - Norwegen 0:2 (0:2)

27. Oktober 1984. - Parc des Sports, Delémont. - 800 Zuschauer. - SR Blattmann (Sz). - Tore: 3. Mortensen Kvistnes 0:1. 37. Nielsen 0:2.
Schweiz: Meyer; Bühler; Odermatt, Iseli, Ries; Höhener (40. Wirz), Helga Moser, Strässle; Stettler Spinner, Poncioni, Sauter.
Norwegen: Seth; Ramsfjell, Opseth, Gundersen Kneppen, Mortensen Kvistnes; Straedet, Hoch-Nielsen, Störe, Stendal; Nyborg, Nielsen.
Bemerkungen: Comeback von Helga Moser nach einem Jahr Länderspielpause. Der "Sport" gibt als Doppeltorschützin Simonson an, die allerdings in der Aufstellung des norwegischen Verbandes nicht genannt ist.

Testspiel
Norwegen - Schweiz 3:0 (1:0)

23. Mai 1981. - Mellos Stadion, Moss. - 1445 Zuschauer. - SR Fredriksen (No). - Tore: 4. Nyberg 1:0. 36. Nyberg 2:0. 66. Pedersen 3:0.
Norwegen: Teigen; Amble, Morstensen Kvistnes, Gundersen Kneppen, Opseth; Stendal, Kristiansen (Karlsen), Störe, Nielsen (Hernes); Nyberg, Pedersen.
Schweiz: Kunz (5. Rita Niederberger); Helga Moser; Odermatt, Iseli, Renate Huber; Ehlers (46. Egli), Balogh, Barmettler; Romano, Hepp, Sauter.
Bemerkungen: Spielzeit 2x35 Minuten. Erstes Schweizer Frauen-Länderspiel gegen Norwegen. 5. Torhüterin Barbara Kunz scheidet mit Nasenbeinbruch aus.