Startseite | Kontakt | Impressum

Jugoslawien

Bilanz gegen Jugoslawien

(Spiele gegen die später selbstständigen Nachfolgenationen Jugoslawiens; Serbien & Montenegro, Serbien, Slowenien, Kroatien etc. finden sich in separaten Rubriken).

3 Länderspiele (1 home, 1 away, 1 neutral)
1 Sieg
1 Unentschieden
1 Niederlage
6:3-Tore

Die Spiele im Einzelnen

EM-Qualifikation 1997, Klasse B, Gruppe 7
Schweiz - Jugoslawien 1:1 (1:0)
16. Juni 1996, 13.30 Uhr. - Stadion, Solothurn. - 685 Zuschauer. - SR Skogvang (No). - Tore: 41. Macheret 1:0. 75. Danjela Stojiljkovic 1:1.
Schweiz: Lecsko; Vonesch (79. Huber), Werren, Beatrice Brunner, Haenni, Buchegger (75. Frei), De Pol, Kälin, Stettler Spinner, Gubler (67. Christa Meyer), Macheret. - Nationaltrainer: Alex Gebhart.
Jugoslawien: Mitrovic; Miric, Todorovic, Maksimovic (46. Jovanovic), Ristic; Stefanovic, Vijatovic, Danjela Stojiljkovic, Stojanovic; Stanojevic.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Judith Kälin; Di Fonzo. - Platzverweis: 82. Stanojevic (SR-Beleidigung). - Verwarnung: 67. Stojanovic (Foul).

EM-Qualifikation 1997, Klasse B, Gruppe 7
Jugoslawien - Schweiz 0:5 (0:2)

28. September 1995, 18.00 Uhr. - Belgrad. - 300 Zuschauer. - SR Calamosca (It). - Tore: 28. Sillère 0:1. 38. Rinaldi 0:2. 54. Stettler Spinner 0:3. 77. Buchegger 0:4. 84. Sillère 0:5.
Jugoslawien: Mitrovic; Stojadinovic (78. Miric), Zukovski, Fiscan, Ristic; Todorovic, Stojanovic (46. Radojevic), Stojiljkovic (46. Zivkovic), Stanojevic; Nikolic, Marinkovic-Todic.
Schweiz: Lecsko; Haenni; Werren, Beatrice Brunner, Vonesch; Rinaldi, Buchegger (81. Nobs), Kälin (73. Christa Meyer), Gubler; Stettler Spinner, Sillère (87. Frei). - Nationaltrainer: Alex Gebhart.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Spiss; Lindegger. - Verwarnungen: 45. Stanojevic, 56. Stojadinovic, 66. Buchegger, 79. Beatrice Brunner (alle wegen Foul).

Testspiel, Internationales Sechsländerturnier in Italien, Gruppe B
Schweiz - Jugoslawien 0:2

2. August 1978, 21.45 Uhr. - Stadio Comunale, L'Aquila. - Tore: Eigentor Flecklin, Eigentor Kern.
Schweiz: Kaufmann (41. Goldschmid); Bayer, Dolder, Grimm, Hüsler, Kretz, Romano, Thomet (65. Kern), Flecklin, Rössli, Sauter. - Nationaltrainer: Libero Taddei.
Jugoslawien: Nicht bekannt.
Bemerkungen: Erstes Frauen-Länderspiel der Schweiz gegen Jugoslawien. Die weiteren Resultate des Sechsländerturniers: Gruppe B: Schweiz - Schottland 0:0. Jugoslawien - Schottland 2:3. - Schlussstand: 1. Schottland 2/3. 2. Jugoslawien 2/2. 3. Schweiz 2/1. - Gruppe A: Belgien - Italien 1:3. Wales - Belgien 0:3. Wales - Italien 0:7. - Schlussstand: 1. Italien 2/4. 2. Belgien 2/2. 3. Wales 2/0. - Final: Italien - Schottland 4:1 (20'000 Zuschauer im Stadio Comunale von Pescara/It).