Startseite | Kontakt | Impressum

Irland

Bilanz gegen Irland

7 Länderspiele (3 home, 3 away, 1 neutral)
5 Siege
0 Unentschieden
2 Niederlagen
9:5-Tore

Die Spiele im Einzelnen

Testspiel, Cyprus Women’s Cup 2014, Vorrunde Gruppe C
Schweiz – Irland 1:2 (0:0)
10. März 2014, 13.30 Uhr. – Tasos Marko, Paralimni/Zyp. - SR Andersson (Sd). – Tore: 50. O’Sullivan 0:1. 75. Crnogorcevic (Foulpenalty) 1:1. 90. Roche 1:2.
Schweiz: Michel; Humm (46. Betschart), Abbe, Kiwic, Maritz; Aigbogun (65.Bürki), Dickenmann, Wälti (46. Bernauer), Maendly (70.Pulver), Crnogorcevic; Bachmann (24. Ismaili). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Irland: Byrne; Campbell, Quinn, Fiona O'Sullivan, Denise O'Sullivan; Russell, Smyth, de Burca, O'Gorman; Duggan, Grant (72. Roche).
Bemerkungen: Schweiz ohne Thalmann, Stein, Bangerter, Studer (alle nicht eingesetzt). - Verwarnungen: 56. Maritz, 57. Abbé, 85. Crnogorcevic.

Testspiel
Schweiz - Irland 1:0 (0:0)

26. Mai 2012, 13.00 Uhr. - Stadion Niedermatten, Wohlen. - 400 Zuschauer. - SR Widmer (Sz). - Tor: 46. Bachmann 1:0.
Schweiz: Oehrli (46. Küffer); Lara Keller (46. Daniela Schwarz), Wälti (46. Kiwic), Abbé (46. Marina Keller), Kuster (46. Betschart); Bürki (46. Gillioz), Moser (46. Graf), Zumbühl (46. Stein), Humm; Bachmann (60. Stilz), Crnogorcevic. - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Irland: Badana; Fahey, Tracy, Quinn, Campbell (65. Gorman); Grant, Smyth, Curtin (46. Caldwell), O'Gorman (46. Russell); Littlejohn (46. O'Brian), O'Sullivan (46. Roche).
Bemerkungen: Schweiz ohne Dickenmann (Club), Maendly, Egli, Thalmann, Mehmeti, Remund. Alle aufgebotenen Schweizer Spielerinnen wurden eingesetzt. Erstes Länderspiel von Fabienne Humm.

Testspiel
Irland - Schweiz 0:1 (0:0)
24. August 2011, 19.30 Uhr. – Richmond Park, Dublin. – 300 Zuschauer. – SR Daly (Irland). - Tor: 52. Mehmeti 0:1.
Irland: Byrne; Mary Therese McDonnell, Tracy, Quinn (68. Campbell), Murray (46. Russell); Fahey, Grant (69. Curtin), Roche (74. Shannon McDonnell); O'Gorman, O'Sullivan, Smyth (86. Waldron).
Schweiz: Brunner; Betschart (58. Daniela Schwarz), Graf, Abbé, Egli; Zumbühl (74. Marisa Keller), Wälti (46. Mehmeti), Maendly; Moser (82. Remund), Meyer, Crnogorcevic (46. Lara Keller). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Schweiz ohne Dickenmann (verletzt), Thalmann, Küffer (beide nicht eingesetzt). - Verwarnung: 73. Abbé.

WM-Qualifikation 2011, Gruppe 6
Irland - Schweiz 1:2 (0:1)
31. März 2010. - Richmond Park, Dublin. - 500 Zuschauer. - SR Adamkova (Tsch). - Tore: 20. Maendly 0:1. 55. Beney 0:2. 60. Grant 1:2.
Irland: Byrne; McDonnell, McCormack, Fahey, Tracy, Hughes, Grant, O'Gorman, Roche (71. Russell), O'Sullivan, O'Brien.
Schweiz: Brunner; Stein, Abbé, Marina Keller, Graf; Moser, Beney, Dickenmann, Maendly (55. Meyer); Bachmann (92. Kuster), Crnogorcevic (66. Mehmeti). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Schweiz ohne Oehrli, Daniela Schwarz, Betschart, Stucki (alle nicht eingesetzt). 55. Maendly verletzt ausgeschieden. 90. Freistoss Grants an die Querlatte. Sehr tiefes Terrain. - Verwarnung: 70. Mehmeti.

WM-Qualifikation 2011, Gruppe 6
Schweiz - Irland 2:0 (0:0)

19. September 2009, 17.00 Uhr. - Stadion Niedermatten, Wohlen. - 1280 Zuschauer. - SR Baitinger (De). - Tore: 56. Moser 1:0. 64. Dickenmann (Foulpenalty) 2:0.
Schweiz: Brunner; Remund, Marina Keller, Abbé, Graf; Moser (90. Stein), Dickenmann, Maendly (77. Beney), Kuster (67. Meyer); Bachmann, Crnogorcevic. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Irland: Byrne; Mary Therese McDonnell (79. Shannon McDonnell), De Burca, Fahey, Tracy, Connor (79. Hughes), Grant, O'Brien, O'Gorman, O'Sullivan, Curtis (87. Roche).
Bemerkungen: Schweiz ohne Thalmann, Egli, Schärer, Frangouli (alle nicht eingesetzt). - 48. Kofball Faheys an den Torpfosten. - Verwarnungen: 40. Abbé (Foul), 63. De Burca, 79. Byrne.

WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Irland - Schweiz 2:0 (1:0)

22. April 2006, 20.00 Uhr. - Richmand Park, Dublin. - 300 Zuschauer. - SR Wnuk (Pol). - Tore: 17. Grant 1:0. 91. O'Toole 2:0.
Irland: Byrne, O'Connor, Curtin, Boyle, Moran, Grant, Caldwell, Hughes, Malone (92. Scanlon), Lahra Anne Hislop (65. Lydia Hislop), Taylor.
Schweiz: Brunner; Franziska Schärer (72. Flavia Schwarz), Achermann, Steinegger, Künzler; Moser, Abbé, Kaufmann, Maendly (64. Wenger); Orlando Gaillard, Bürki. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Erstes Länderspiel von Sandy Maendly. Platzverweis: 77. Steinegger.

WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Schweiz - Irland 2:0 (2:0)

25. März 2006, 17.00 Uhr. - Stadion Gurzelen, Biel. - 1025 Zuschauer. - SR Teodora (Rum). - Tore: 21. Dickenmann 1:0. 44. Dickenmann 2:0.
Schweiz: Brunner; Künzler, Achermann, Steinegger, Dätwyler (92. Kaufmann); Wenger (90. Schäpper), Dickenmann, Flavia Schwarz (82. Abbé), Moser; Bürki, Orlando Gaillard.
Irland: Byrne; Curtin (58. Caldwell), Deasley, Tracy, Moran; O'Connor, Grant, Hughes, O'Brien; Scanlan (58. O'Tool), Hislop.
Bemerkungen: Erstes Frauen-Länderspiel der Schweiz gegen Irland.