Startseite | Kontakt | Impressum

2006

Jahresbilanz 2006

8 Länderspiele (5 home, 3 away)
2 Siege
1 Unentschieden
5 Niederlagen
8:17-Tore

Die Spiele im Einzelnen

158
Testspiel
Schweiz - Dänemark 2:3 (1:1)
25. Februar 2006, 13.00 Uhr. - Stadio Comunale, Bellinzona. - 220 Zuschauer. - SR Esther Staubli (Sz). - Tore: 21. Bürki 1:0. 42. Lene Jensen 1:1. 60. Flavia Schwarz 2:1. 62. Eggers Nielsen 2:2. 74. Pape 2:3.
Schweiz: Brunner; Franziska Schärer, Dätwyler, Steinegger, Achermann; Comte, Moser, Wenger (77. Künzler), Bürki; Flavia Schwarz (83. Bernauer), Orlando Gaillard (81. Abbé). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Dänemark: Bjerg; Brogaard (46. Falk Hansen), Örntoft (62. Olsen), Dorte Jensen, Pedersen; Louise Hansen (46. Line Hansen), Bukh, Eggers Nielsen, Pape; Jörgensen (46. Sandra Jensen), Lene Jensen.
Bemerkungen: Erstes Länderspiel von Caroline Abbé und Vanessa Bernauer.

159
Testspiel
Schweiz - Wales 3:2 (1:2)
15. März 2006, 19.00 Uhr. - Sportplatz Stighag, Kloten. - 714 Zuschauer. - SR Esther Staubli (Sz). - Tore: 8. Orlando Gaillard 1:0. 17. Hopkins 1:1. 24. Vaughan 1:2. 59. Moser 2:2. 85. Orlando Gaillard 3:2.
Schweiz: Mosimann (46. Chamot); Künzler, Achermann, Steinegger, Dätwyler; Moser, Abbé (46. Kaufmann), Flavia Schwarz, Grand (46. Franziska Schärer); Orlando Gaillard, Bürki (80. Bernauer). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Wales: Davies; Manley (59. Morgan), Green, Daley, Jones; Foster (49. Eearnshow), Ludlow, Williams; Fishlock; Hopkins, Vaughan.

160
WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Schweiz - Irland 2:0 (2:0)

25. März 2006, 17.00 Uhr. - Stadion Gurzelen, Biel. - 1025 Zuschauer. - SR Teodora (Rum). - Tore: 21. Dickenmann 1:0. 44. Dickenmann 2:0.
Schweiz: Brunner; Künzler, Achermann, Steinegger, Dätwyler (92. Kaufmann); Wenger (90. Schäpper), Dickenmann, Flavia Schwarz (82. Abbé), Moser; Bürki, Orlando Gaillard.
Irland: Byrne; Curtin (58. Caldwell), Deasley, Tracy, Moran; O'Connor, Grant, Hughes, O'Brien; Scanlan (58. O'Tool), Hislop.
Bemerkungen: Erstes Frauen-Länderspiel der Schweiz gegen Irland.

161
WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Irland - Schweiz 2:0 (1:0)

22. April 2006, 20.00 Uhr. - Richmand Park, Dublin. - 300 Zuschauer. - SR Wnuk (Pol). - Tore: 17. Grant 1:0. 91. O'Toole 2:0.
Irland: Byrne, O'Connor, Curtin, Boyle, Moran, Grant, Caldwell, Hughes, Malone (92. Scanlon), Lahra Anne Hislop (65. Lydia Hislop), Taylor.
Schweiz: Brunner; Franziska Schärer (72. Flavia Schwarz), Achermann, Steinegger, Künzler; Moser, Abbé, Kaufmann, Maendly (64. Wenger); Orlando Gaillard, Bürki. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Erstes Länderspiel von Sandy Maendly. Platzverweis: 77. Steinegger.

162
WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Schottland - Schweiz 1:0 (0:0)

26. April 2006, 19.45 Uhr. - McDiarmid Park, Perth. - 729 Zuschauer. - SR Thörn (Sd). - Tor: 61. Nicky Grant 1:0.
Schottland: Fay; Smith, McDonald, Dieke, Ross; Love, Brolly (57. Suzanne Grant), Nicky Grant, Malone (91. Ferguson); Fleeting, Hamill (75. Burns).
Schweiz: Brunner; Franziska Schärer, Achermann, Kaufmann, Künzler; Moser, Flavia Schwarz, Abbé, Dätwyler (83. Wenger); Bürki, Orlando Gaillard (46. Schäpper). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Schweiz ohne Steinegger (gesperrt), Dickenmann, Marti, Theiler, Löffel (alle verletzt) und Comte (rekonvaleszent). - Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Mosimann; Burger, Maendly. - Verwarnungen: 32. Brolly, 74. Ross (beide Foul).

163
WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Schweiz - Schottland 1:1 (1:0)

26. August 2006, 15.00 Uhr. - Sportzentrum Schlossfeld, Willisau. - 625 Zuschauer. - SR Martinez Elia (Sp). - Tore: 16. Orlando Gaillard (Foulpenalty) 1:0. 71. Fleeting 1:1.
Schweiz: Brunner; Künzler, Franziska Schärer, Steinegger, Dätwyler; Wenger, Krysl, Beney (85. de Siebenthal), Zumbühl (53. Schäpper); Zürny, Orlando Gaillard. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Schottland: Fay; Smith, Kerr, Dieke, Ross; Burns (84. Sommerville), Love, Nicky Grant, Hamill (90. McBride); Fleeting, Brolly (72. Liddell).
Bemerkungen: Schweiz ohne Abbé, Bernauer, Burger, Bürki, Kaufmann, Maendly, Moser, Flavia Schwarz (alle an der U20-Weltmeisterschaft). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Chamot, Pion, Derungs. - Verwarnungen: 20. Brolly, 32. Krysl, 81. Wenger, 86. Nicky Grant (alle Foul).

164
WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Schweiz - Deutschland 0:6 (0:1)

30. August 2006, 16.00 Uhr. - Stadion Breite, Schaffhausen. - 2700 Zuschauer. - SR Robin (Fr). - Tore: 1. Pohlers 0:1. 57. Prinz 0:2. 73. Wimbersky 0:3. 78. Lingor 0:4. 89. Müller 0:5. 90. Garefrekes 0:6.
Schweiz: Brunner; Dätwyler, Wenger, Beney (60. Zumbühl), Künzler; Franziska Schärer, Moser, Zürny (84. de Siebenthal), Steinegger; Bürki, Orlando Gaillard (77. Bernauer). - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Deutschland: Angerer; Fuss, Stegemann, Krahn, Jones; Garefrekes, Omilade-Keller, Lingor; Prinz, Pohlers (57. Mittag; 65. Bachor), Wimbersky (79. Müller).
Bemerkungen: Schweiz ohne Abbé (verletzt sich beim Aufwärmen). - Keine Verwarnungen.

165
WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Russland - Schweiz 2:0 (1:0)

23. September 2006, 15.00 Uhr. - Moskvich Stadion, Moskau. - 480 Zuschauer. - SR Kuzmanovic (Ser). - Tore: 27. Kremleva (Penalty) 1:0. 69. Morozova 2:0.
Russland: Morozova; Sergaeva, Tsybutovich (46. Poryadina), Skotnikova, Shmachkova Komarova (46. Terekhov), Savchenkova (59. Mokashanova), Barbashin, Kremleva.
Schweiz: Brunner; Künzler, Franziska Schärer, Steinegger, Dätwyler; Wenger, Beney (46. Krysl), Abbé (46. Bürki), Zürny (79. Orlando Gaillard); Schäpper, Moser. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Verwarnungen: 21. Kremleva, 25. Dätwyler. - Letzte Spiele von Sylvie Orlando Gaillard und Meret Wenger im Frauen-Nationalteam.

WM-Qualifikation 2007, Gruppe 4
Schlussklassement
1. Deutschland 8 8 0 0 31:3 24
2. Russland 8 6 0 2 24:9 18
3. Schottland 8 2 2 4 4:20 8
4. Irland 8 1 1 6 3:15 4
5. Schweiz 8 1 1 6 3:18 4

Die Schweiz damit ausgeschieden