Startseite | Kontakt | Impressum

Eggimann, Olivier

Olivier Eggimann
"Olive"

* 28. Januar 1919 in Renens
† 16. April 2002 in Renens

Position: Centerhalf

Vereinsstationen
Jugendverein: FC Renens
1936-1939 Lausanne-Sports
1939-1941 BSC Young Boys
1941-1948 Lausanne-Sports
1948-1952 Servette FC
1952-1953 ES Malley
1953-1956 FC La Chaux-de-Fonds

Vereinserfolge
352 Spiele in der NLA, 51 Tore
Schweizer Meister 1944 (mit Lausanne), 1950 (mit Servette), 1954, 1955 (mit FC La Chaux-de-Fonds)

Nationalmannschaft
Erstes Länderspiel: 20. April 1941 gegen Deutschland in Bern (2:1)
Letztes Länderspiel: 19. Mai 1955 gegen Holland in Rotterdam (1:4)
44 Länderspiele, 0 Tore
Zwei WM-Teilnahmen (1950, 1954)

Diverses
Olivier Eggimann war ein Vielläufer, aber auch bekannt für seine Präzision und sein Antizipationsvermögen
War beim 2:2 an derWM 1950 gegen Brasilien ein wichtiger Faktor
Auch bei der WM 1954 half er mit, das System des Schweizer Riegels von Trainer Karl Rappan, perfekt auszuführen
Mit 36 Jahren war er immer noch Nationalspieler und holte mit dem FC La Chaux-de-Fonds den Cup