Startseite | Kontakt | Impressum

Di Fonzo, Monica

Monica di Fonzo

* 14. Februar 1977

Position: Stürmerin

Vereinsstationen als Spielerin:
-1988 FC Caslano
10/1988-6/1995 Rapid Lugano
7/1995-6/2003 FC Sursee
7/2003-12/2004 SC Freiburg/De
3/2004-1/2006 Rapid Lugano
1/2006-2/2007 FC Schwerzenbach

Vereinserfolge als Spielerin:
Schweizer Meisterin 2001, 2002 (mit DFC Sursee)
Schweizer Cupsiegerin 2002 (mit DFC Sursee)
Schweizer Doublegewinnerin 2002 (mit DFC Sursee)
Torschützenkönigin Nationalliga A 2001/2002
Schweizer Fussballerin der Saison 2001/2002
Teilnahme am UEFA Women’s Cup 2002/2003 (mit DFC Sursee)
28 Bundesligaspiele mit SC Freiburg/De


Nationalteam:
41 Länderspiele, 6 Tore
Erstes Länderspiel: 2. März 1996 gegen Griechenland in xx (0:2)
Letztes Ländespiel: 1. September 2005 gegen Russland in xx (0:2)

Stationen als Trainerin:
7/2006-10/2007 SK Root
10/2007-6/2008-SC LUwin.ch U18
4/2010-2/2011 FC Willisau
7/2011-12/2011 FC Schlieren
7/2012-7/2013 FC Malters
Seit 7/2013 Auswahltrainerin SFV Frauen U16 und U17

Erfolge als Trainerin:
Aufstieg in die NLA 2006/2007 (mit SK Root)
Finalistin UEFA Womens U17 EURO 2015 mit der Schweiz